Enije for Afrika e.V.
fafaffa

Instagram

Title image

Künstler

Tina Adomako

Am Freitrag, Samstag und Sonntag 2021

350x700_ARTISTS_TINA
Moderation

“Viele Jahre lang rührte sie die Werbetrommel für Indie-Plattenlabels, vor allem für solche, die „Weltmusik“ und Sounds jenseits des Mainstreams im Programm führen, wie Putumayo World Music und Cumbancha Records. Sie liebt den Jazz, insbesondere weibliche Stimmen von Legenden wie Ella, Billie und Dinah aber auch Cassandra Wilson und Madelaine Peyroux. Und den Sound des Saxophons – vor allem wenn es von Branford Marsalis geblasen wird. Heute arbeitet sie als Bildungsreferentin und Promotorin im Eine Welt Netz NRW und befasst sich mit entwicklungspolitischen Themen vor allem im Kontext von Migration und Teilhabe, weshalb es wunderbar passt, dass sie die Afrikatage moderiert.

Etienne Eben

Auftritt Sonntag 01. August

350x700_ARTISTS_ETIENNE
PopRock  I  AfroPop

Etienne lebt seit 2016 in Monheim am Rhein. Er stammt aus Yaunde, der Hauptstadt von Kamerun, wurde aber in Frankreich geboren. Er hat ein sehr großes Repertoire an eigenen Songs, die er auf Französisch, Englisch, seiner Muttersprache Bulu (aus Südkamerun) und neu auch auf deutsch schreibt. Sein persönlicher Musikstil ist geprägt von Pop, Funk und Soul und zum Teil auch Latino-Elementen.

Etienne spielt eine Mischung seiner aktuellen Songs.

Video ansehen

Inouss Landozz

Auftritt Sonntag 01. August

Inouss-5
PopRock  I  AfroPop

Inouss Landozz ist der Künstlername des 1968 in Alédjo-Kadara im Norden Togos geborenen Künstlers mit dem bürgerlichen Namen Bebou S. Inoussa, dessen große musikalische Begabung sich bereits in sehr jungen Jahren zeigte.

Bereits im Alter von 8 Jahren sang und trommelte er in der traditionellen Gruppe Kétékpé, deren populäre Musik bei der Gemeinschaft der Tem sehr beliebt war.

Doch zu seinem Leidwesen war da noch die schulische Ausbildung, die, wie er voller Zorn feststellen musste, für seine Eltern Vorrang hatte. Sie verstanden den Eifer und die Hartnäckigkeit ihres Sohnes nicht, der davon träumte, Künstler zu werden.

 

Video ansehen

Pachanga Sextett

Auftritt am Freitag 30. Juli

350x700_ARTISTS_SEIS-DEL-SON
Salsa  Music

Die kubanisch-venezolanisch-deutsche Sextett-Band Pachanga von Eduardo „Duke“ Duquesne, dem Sänger mit der hörbar klassischen Sonstimme, spielt nicht nur exzellente Salsamusik, sondern liefert zudem eine einzigartige Performance auf der Bühne, die das Publikum immer wieder aufs Neue begeistert. Es wird eine erstklassige Live-Show gezeigt, die aufgrund ihrer außergewöhnlich hohen musikalischen Qualität ihresgleichen sucht. Hier sind große Ausdruckskraft und künstlerischer Anspruch vereinigt, wie man es selten – besonders in Europa – findet.

Video ansehen

Otumfuo

Sonntag 1. Aug. 2021

350x700_ARTISTS_OTUMFOUR-DRUMS

Afrikanische Trommel-Akrobatik-Show

Otumfuo Band: Trommel – Tanz – Akrobatik – Rituale aus Ghana
Die Otumfuo Band, das 12-köpfige Ensemble um den bekannten Musiker Natty Marbell, spielt traditionelle westafrikanische Trommelmusik. Tänzer und Akrobaten begeistern das Publikum mit clownesken und akrobatischen Einlagen. Sie zeigen ein breit gefächertes Repertoire von Rhythmen, Tänzen und Liedern, wie sie in den westafrikanischen Kulturen zu verschiedenen Gelegenheiten gespielt werden.

https://www.facebook.com/otumfuo.band.7

Video ansehen

DJ Fidel

Auftritt am Freitag 30. Aug.

350x700_ARTISTS_DJ-FIDEL
AfroBeat-House Music

Spezialisiert bin ich als DJ auf Hochzeiten Firmenfeiern, Veranstaltungen aller Art sowie Galas, Partys oder Geburtstage. Mein Musik-Repertoire erweitert sich auf Afro Beats, Makossa, Bikutzi Ndombolo usw.

Video ansehen

Sapali Percussions

Auftritt am Samstag 31. Juli

350x700_ARTISTS_SAPALI
Drum Show

Sapali Percussion ist eine senegalesische Tanz/Percussion Gruppe mit Sitz in Düsseldorf und Bilbao. Das Team von Sapali Percussion besteht aus insgesamt 12 Musikern und Tänzern, welches unter der Leitung des Perkussionisten Moussa Diallo nun auch in Düsseldorf agiert. Head des Sapali-Teams in Bilbao sind die Brüder Mbay Sene (Tanz, Choreographie) und Khadim Sene (Percussion). Coucou, Dounoumba, Lento, Triba, … sind nur einige Namen von westafrikanischen Rhythmen zu denen getanzt wird. Begleitet werden diese Tänze traditionell nicht nur auf der Bühne durch erfahrene Trommler. Sapali bietet eine temperamentvolle, mitreißende und Freude bringende Stimmung, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Video ansehen

Guy Bilong

Auftritt am Samstag 31. Juli

350x700_ARTISTS_BILONG
Drummer

Infos folgen

Video ansehen

Ndam4Flow

Auftritt am Sonntag 01. Aug.

350x700_ARTISTS_NDAM
Rapper

Ndam4Flow, eigentlich Cheikh Alassane Diop, wurde 1998 inmitten des senegalesischen Bürgerkriegs (auch bekannt als Casamance-Konflikt) in Ziguinchor geboren. Durch die widrigen Umstände in denen Cheikh aufwuchs, erschien nur eine Karriere in Sport oder Musik einen Ausweg darzustellen. Zusammen mit seinem älteren Bruder (der leider 2020 verstorben ist) veröffentlichte Cheikh Afrobeat und Rap Musik mit einigem lokalen Erfolg. Im Jahre 2018 lernte Cheikh seine deutsche Ehefrau Melanie kennen. In Düsseldorf lebend, entschloss er sich, sich auf seine Musikkarriere zu fokussieren. Nebenbei arbeitet er als Model, Maler und Innen-Designer. Cheikh macht Rap, Afrobeat und Dancehall und singt dabei in 5 verschiedenen Sprachen – Deutsch, Englisch, Französisch, Wolof und Mandinka. Seine drei ersten Rap-Singles “Never Too Late” und “Since Today” Die dritte Single “Young N**” wurden von Publikum und Kritik sehr positiv aufgenommen. Seine Videos sind auf YouTube zu sehen.

Video ansehen

Chanta Crew

Auftritt am Samstag 31. Juli

350x700_ARTISTS_CHANTA-CREW

Reggae & Dancehall Music

Die Chanta Crew wurde von Che und einigen engen Freunden im Jahr 2009 gegründet und ist seitdem nicht nur in ihrer Heimatstadt Düsseldorf aktiv. Ihre Absicht war es immer Menschen verschiedenster Kulturen und Hintergründe mit Hilfe von Reggae & Dancehall Musik zusammen zu bringen.

Die Mitglieder der Crew stammen selber aus Europa, Asien, Africa, Südamerika & der Karibik. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Mixtapes 2009, was auch CHANTA CREW hiess, wollten die Leute mehr hören und sehen und so blieb es nicht aus dass die Crew anfing Partys zu organisieren.

Video ansehen

Hector Morton & Friends

Auftritt am Samstag 31.Juli

350x700_ARTISTS_HECTOR-&-FRIENDS+
Reggae Style

Hector Morton ist stets ein Garant für gute Stimmung und jede Menge tanzende Gäste. Seine Musik wird geliebt von jung und alt, quer durch alle Bevölkerungsschichten. Auf zahlreichen Festivals oder Einzelgigs war und ist Hector Morton gern gesehen, da er die Musik lieben und das auch den Gästen vermitteln kann. Seine Mischung aus Reggae und afrikanischen Rhythmen hat ihn schon mit den Großen des Genres zusammengebracht. Hector Morton war u.a. Mitglied beim durchaus bekannten DFLAME. Hector Morton ist immer seine Gage wert, denn er bringen mit seiner Show das Partyvolk zum kochen.

Video ansehen

Moussa Diallo

Auftritt Sonntag 01. Aug.

ZZ_350x700_ARTISTS_DIALLO
World Music

MOUSSA DIALLO stammt aus Dakar im Senegal und wurde von Kindheit an in den traditionellen westafrikanischen Percussioninstrumenten, Rhythmen und Gesängen unterrichtet. Als professioneller Percussionist des Ensembles „Djembe Rythme Guediwaye“ tourte er durch die Welt von Dubai über Korea bis nach Spanien. Mit seiner Trommel- und Tanzgruppe „Sapali Percussion“, die er 2009 in Bilbao gründete, hat er seitdem zahlreiche Engagements und Auftritte in Spanien und Deutschland durchgeführt.

Auftritt am Sonntag 01. Aug. 

QBan Soul

Auftritt am Freitag 30. Juli

350x700_ARTISTS_QBAN-SOUL+
Salsa Band

Im Jahre 2016 gründete Majela ihre Band Qban Soul. Darin kann sie ihre ganze Bandbreite entfalten: Neben dem Gesang in fünf verschiedenen Sprachen begleitet sie sich auf dem Bass.

Die weiteren Musiker der Band sind langjährige Weggefährten aus Kuba und Spanien, die mühelos alle Fäden der Musiktradition aufgreifen und miteinander verbinden: Flamenco trifft auf Pop und Jazz, der Sound von Buena Vista auf modernen Soul.

Das Repertoire umfasst Klassiker der lateinamerikanischen Musik, kombiniert mit Werken aus eigener Feder.

Video ansehen

Eddie Ali

Auftritt am Sonntag 01. Aug. 

350x700_ARTISTS_EDDIE-ALI_01
Rapper

Auch bekannt als Moul L’Mechta, der Meister des Kammes, ist Eddie Ali ein Beat-Produzent und Rapper aus Rabat, Marokko.
Seine Musik ist beeinflusst von 90er Hiphop aus New York, Sub-Sahara Beats und Gnawa Klängen. Er rappt auf Darija, dem marokkanischen Dialekt, er liebt es mit Worten zu spielen und die Luft für ein paar schnelle Reime anzuhalten.
Seine Single Bip Bip ist neu erschienen, schau vorbei auf seinem Youtube Channel Eddie Ali und seinem Instagram @theeddieali

Auftritt am Sonntag 01. Aug. 

Paa Tee

Auftritt am Samstag 31. Juli & Sonntag 01. Aug. 

ZZ_350x700_ARTISTS_PAA-T
AfroBeat

Nachdem 2001 der ghanaische Tänzer und Tanzlehrer Paa Tee (wie er im Volksmund genannt wird), die von Media Whizz Kidz organisierte Tanz-Meisterschaft gewann, wirkte er bei vielen Produktionen und Anzeigen als  Tänzer mit.

Im Jahr 2010 gewann er den ECRAG Free Style Dancer Titel und erweiterte seinen Bekanntheitsgrad ebenso auf den frankophonen Markt.

Paa Tee’s Auftritte breiteten sich mehr und mehr auf den internationalen Markt aus. Auf einem seiner letzten Auftritte unterhielt er gemeinsam mit Mr. Bean das internationale Publikum während einer Messe in Madrid.

Mady Nyanyo & the Koliko Band

Auftritt am Samstag 31. Juli

350x700_ARTISTS_NYANYO
Drums

Nyanyo Addo wurde in der kleinen Ga – Gemeinschaft Labadi in der Greater Accra Region in Ghana/Westafrika geboren, in eine Familie, in der Musik und Tanz ganz natürlich in das tägliche Leben gehörten.

Von der frühen Kindheit an hat Nyanyo gelernt, die traditionellen Trommeln des Ga Volkeszu spielen , z.B. die grosse stehende Trommel Oblente, aber auch die Atumpani, die Gome-Trommel und die kleine, der Unterhaltung dienende Odono, die grössere Blekete, das Ballafon, u. a. alle erlernt Nyanyo mit großem Ehrgeiz. Fela Kuti, Mutabaruka und Mustapha Tettey Addy hat er auf ihren Touren durch Westafrika begleitet. Durch diese Tourneen hat er sich zu einem respektierten Trommler entwickelt.

Video ansehen

Georges & Anna

Auftritt am Freitag 30. Juli

350x700_ARTISTS_SALSA-FLOW
Salsa Flow

Du lernst bei uns neben den grundlegenden Tanztechniken und spannenden Figuren Deinen persönlichen Tanzstil zu entwickeln und Deinen Bewegungsfluss und Genauigkeit im Führen und Folgen zu entfalten.
Durch die 14-jährige Unterrichtserfahrung mit Hunderten von Kunden  haben wir ein didaktisches Konzept mit speziellen Unterrichtstechniken erarbeitet, das Dich in Deiner persönlichen tänzerischen Entwicklung nach vorne bringt. Auch die Menschen, die ohne jegliche Tanzerfahrung und Musikgefühl zu uns gekommen sind, haben sich mithilfe von individuellen Hilfestellungen zu den begeisterten Tänzerinnen und Tänzern entwickelt.

Professor & the Ayalolo Band

Auftritt am Freitag 30. Juli

350x700_ARTISTS_AYOLOLO
Hi-Life Time

Text folgt

Issa Sow

Auftritt am Sonntag 01. Aug.

350x700_ARTISTS_ISSA-SOW
AfroPop Nbalax

Issa Sow verbrachte die ersten 27 Jahre seines Lebens in Dakar/Senegal. Als Jugendlicher wurde er Mitglied des renommierten Nationalensembles Ballet du Senegal, mit dem er als Tänzer, Akrobat, Choreograph und Sänger durch die ganze Welt tourte. Anfang der 1990er Jahre zog er nach Europa, gründete eigene Tanzschulen und seine Band Goree`. Drei CDs zeugen von seiner ständi- gen musikalischen Weiterentwicklung.

Video ansehen

DJ Fresh Boy

Auftritt am Samstag 31. Juli & Sonntag 01. Aug.

350x700_ARTISTS_DJ-FRESHBOY
AfroBeats

Text folgt

Video ansehen

Dr. Abdelhag El Dodo

Auftritt am Samstag 31.Juli & Sonntag 01. Aug.

350x700_ARTISTS_ART
Kunst

Dr. Abdelhag El Dodo wurde 1956 im Sudan geboren. Er absolvierte 1981 das Studium Kunst und Design am College of Fine and Applied Art (Khartoum-Sudan). Von 1987-1992 studierte er Politik- und Kunstwissenschaften an der Universität GH Kassel. 1996 promovierte El Dodo im Gebiet der Kunstwissenschaften. 1999-2000 beendete er erfolgreich eine Fortbildung zum Kreativitätspädagogen in Paderborn. 2001-2003 war er als Dozent an der Kreativitätsschule „Little Genius“ in Paderborn tätig. Zur Zeit arbeitet El Dodo als Dozent an der Jugendkunstschule Köln und am kölner Institut für Kulturarbeit und Weiterbildung.

Video ansehen

Ina & Tatjana

Auftritt am Samstag 31. Juli & Sonntag 01. Aug.

350x700_ARTISTS_INNA
Kinderschminken

Text folgt

Video ansehen

Cross Music

Auftritt am Sonntag 01. Aug.

350x700_ARTISTS_CROSS-MUSIC
Afro New Style

Text folgt

Video ansehen

Auftritt am Samstag 31. Juli & Sonntag 01. Aug.

Dalil

AreJay

Ange

Ken

Trouble

Surena

B. Smart

Keju

Diese erstaunlichen 8 Tänzer werden am “Cultur Battle” teilnehmen und das Beste ihrer Tanz-Stils und -Skills vorführen.

Wir freuen uns auf Euch!

Auf keinen Fall verpassen!