Enije for Afrika e.V.
fafaffa

Instagram

Title image

Über uns

Herzlich Willkommen bei

Förderung von Kunst, Kultur und Bildung

Der Verein ENIJE for Afrika wurde im November 2008 in Düsseldorf gegründet. Er ist entstanden aus dem non-profit Projekt Enije in der Gruppe ENIJE for Afrika e. V., in deren Namen schon seit vielen Jahren Projekte im afrikanischen Künstlerbereich veranstaltet wurden, z.B. in Zusammenarbeit mit L.O.S., zakk, Navid e.V., tanzhaus nrw, Welthungerhilfe und dem Ausländerbeirat.

Der Verein ist gemeinnützig, als Migrantenorganisation von der Fachstelle für Integration in Düsseldorf und als Träger der freien Jugendhilfe vom Jugendamt Düsseldorf anerkannt.

Unser Vereinszweck ist die Förderung von Kunst, Kultur und Bildung. Wir setzen unsere Ziele um durch den integrativen, kulturellen Austausch europäischer und afrikanischer Nationalitäten durch Veranstaltungen mit Familien, Kindern und Jugendlichen u.a. in Zusammenarbeit mit Kirchen und Kinder- und Jugendeinrichtungen der Städte.

Der Verein bietet Workshops und Kurse mit Bildungsaufträgen wie die Ausbildung und Verstärkung von Teamgeist, Toleranz, Spontaneität, Kreativität, Selbstbewusstsein, Motivation, Motorik, Sozialverhalten, Sprach- und Kommunikationskultur und Wertekultur und durch öffentliche Veranstaltungen, bei denen afrikanische Kunst und Kultur präsentiert wird durch Filmvorführungen, Theateraufführungen, Gemälde-, Foto- und Bildhauerkunstaustellungen. Auch planen wir die Präsentation und Durchführung von afrikanisch/europäischen Musikprojekten mit namhaften Künstlern, die Workshops für interessierte Laienmusiker geben, die Präsentation und Unterweisung in afrikanischer Handwerkskunst und Workshops in traditioneller Kunst wie Tanzen und Trommeln.

Als Fernziel hat ENIJE for Afrika sich vorgenommen, Förderzentren und Schulen für künstlerisch begabte Kinder in Afrika zu errichten und zu unterhalten. Damit wird voraussichtlich Anfang des Jahres 2011 in Ayikai Doblo/Ghana begonnen.

Mitgliedschaft

Wenn Sie gerne unserem Verein beitreten möchten, finden Sie hier das Formular dazu.

ZZ_300x360
ZZ_LOGO+SHADOW_01

ENIJE for Afrika e. V.
Aldekerkstr. 23, 40549 Düsseldorf Germany

Tel: 0211 210 959 86   Mobil: +49 (0)172 214 46 77
E-Mail: enije@enije.com

BANKVERBINDUNG:

ENIJE for Afrika e. V.
Stadtsparkasse Düsseldorf
Konto 100 524 566 5
BLZ 300 501 10
IBAN: DE53 3005 0110 1005 2456 65
SWIFT/BIC: DUSSDEDDXXX

ÜBER-UNS_01

Oboja Adu

Vorstandsvorsitzender

Der Vorstandsvorsitzende von ENIJE for Afrika e.V. ist der gelernte Metallbauer, Oboja Adu, der 1992 aus Ghana nach Deutschland kam. Heute ist er als Choreograf, Produzent, Musiker und DJ tätig. Oboja Adu nahm als erster „Ghanaian National Dance Champion“ als Repräsentant aus Ghana am „Concord Malibu Worlddance Championchip“ teil und gewann 1989 mit seiner Gruppe „Five Shining Stars“ aus Togo den „Ecrac Best Dance Group Award“, die begehrteste Auszeichnung für Tänzer in Westafrika. Oboja Adu hat Afro-Pop als Tanzstil entwickelt und unterrichtet im tanzhaus nrw seit 1994. Er gibt Workshops und arbeitet als Künstler in und um Europa. Auch als Musiker hat er mit verschiedenen Gruppen gearbeitet. Er ist Musikproduzent und künstlerischer Leiter von Keteke productions. Oboja Adu gründete und leitete seit 2004 das non-profit Projekt Enije bei ENIJE for Afrika e.V.

Heinz Rzepka

Stellvertretender Vorstandsvorsitzender

Heinz Rzepka ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender und seit 1993 Lehrer an der Waldorfschule in Düsseldorf. Er unterrichtet dort Geschichte, Deutsch, Philosophie, Kunstgeschichte, Politik und Sport. Besonders engagiert hat er sich in zahlreichen künstlerischen Projekten im Bereich Tanz und Theater.

ZZ_800x566_ÜBER-UNS_HEINZ
ZZ_ÜBER-UNS_PETRA

Petra Korfmacher-Adu

Kassenwart

Das dritte Vorstandsmitglied ist Petra Korfmacher-Adu als Kassenwart. Sie ist gelernte Schauwerbegestalterin, hat eine Weiterbildung im Multimediabereich absolviert und kümmert sich auch um den crossmedialen Bereich (z. B. online-Darstellung, Foto, Video, Gestaltung von Flyern, Postern, …) des Vereins.