Enije for Afrika e.V.
fafaffa

Instagram

Title image

Künstler

Etienne Eben & Band

ZZ_350x700_ARTISTS_ETIENNE

PopRock  I  AfroPop

Die Band namens « ETIENNE EBEN AND BAND » besteht aus sieben Musikern, die in Deutschland leben. Der Name der Band geht auf den Lead-Sänger zurück. Alle Bandmitglieder hatten sich gemeinsam auf diesen Namen geeinigt. Außer dem Lead-Sänger, der gleichzeitig Gitarrist ist, gehören ein Schlagzeuger, ein Bassist, ein Percussionist und zwei Background-Sängerinnen zu der Band. Seit Herbst 2017 treten « ETIENNE EBEN AND BAND» in vielen Clubs in NRW sowie auf Festivals auf.Weitere Termine stehen bereits für 2018 fest: u.a. die Solinger Kulturnacht, Dürpelfest Solingen und der Künstlerverein Düsseldorf.
Am Sonntag wird Etienne Eben and Band „Live on Stage“ bei den 15. Afrika Tagen Düsseldorf zu sehen und hören sein.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

Inouss Landozz

ZZ_350x700_ARTISTS_LANDOZZ

PopRock  I  AfroPop

Inouss Landozz ist der Künstlername des 1968 in Alédjo-Kadara im Norden Togos geborenen Künstlers mit dem bürgerlichen Namen Bebou S. Inoussa, dessen große musikalische Begabung sich bereits in sehr jungen Jahren zeigte.

Bereits im Alter von 8 Jahren sang und trommelte er in der traditionellen Gruppe Kétékpé, deren populäre Musik bei der Gemeinschaft der Tem sehr beliebt war.

Doch zu seinem Leidwesen war da noch die schulische Ausbildung, die, wie er voller Zorn feststellen musste, für seine Eltern Vorrang hatte. Sie verstanden den Eifer und die Hartnäckigkeit ihres Sohnes nicht, der davon träumte, Künstler zu werden.

 

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

Enije Hi-Life Combo

ZZ_350x700_ARTISTS_OBOJA+

PopRock  I  AfroPop

Oboja Adu´s eigene Multi-Kulti-Band, die Obonixxx, gingen 1998 mit ihrem 2. Album „Che Che Kule“ auf Tournee.

Seit 1999 ist er unterwegs als DEEJAY Obo, da Live-Act DJ und bei verschiedenen Events und Projekten in der Schweiz, in Österreich, in Spanien, in Italien, in Ungarn und natürlich zu Hause in Deutschland aufgetreten, wie z. B. bei Mercedes, BWM, Deutsche Bahn, DHL, Sparkasse, Shell, Aral, CeBit, Dr. Oetker, DTM, IFA Berlin, Igedo Düsseldorf, Düsseldorf Landtag, SieMatic, Siemens, Telecom, D2 Vodafone, Douglas und vielen mehr, um nur einige aus seiner langen Kundenliste zu nennen.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

Boba

ZZ_350x525_ARTISTS_BOBA-DRUMS

Drums & Tanz

Watch and free your soul. – Das ist es, was die westafrikanische Gruppe BOBA ihrem Publikum zuruft.

Und wirklich ist eine Performance dieser Musiker bestens dazu geeignet die Gemüter von Alltagsgedanken abzulenken und den Körper in Schwung zu bringen.

BOBA ist eine Neu-Performance professioneller Musiker und Tänzer aus Ghana, die sich ganz der traditionellen west- und südafrikanischen Trommelmusik verschrieben haben. Zusammen bilden diese jungen Leute mit BOBA ein vielseitiges, sich gegenseitig inspirierendes und kreatives Ensemble.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

DJ Bizy Brown

ZZ_350x525_ARTISTS_DJ-BIZZI-BROWN

AfroHouse I Kizomba I WorldMusic

 

DJ BIZI BROWN war schon seit seiner Kindheit von Musik fasziniert. Sein musikalisches Interesse und seine Entwicklung wurden vor allem von seinem Vater inspiriert und gefördert, der in den 70er Jahren ein erfolgreicher Soul Disk Jockey und Schlagzeuger war. Bis heute ist die große Sammlung alter, aber legendärer Schallplatten, Plattenspieler und Tonbandgeräte seines Vaters nicht nur ein Teil der Schätze von DJ BIZI BROWN, sondern vor allem ein großer Teil seiner Wahlbeteiligung. Verschiedene Künstler wie Jackson 5, James Brown, Bee Gees, Marvin Gaye, die Commodores, Phil Collins, Ray Charles, Boney M., Barry White, Bob Marley und die Wailers und mehr; spielten eine große Rolle bei der musikalischen Inspiration und dem Wachstum von DJ BIZI BROWN.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

Sapali Percussions

ZZ_350x700_ARTISTS_SAPALI

Drum Show

Sapali Percussion ist eine senegalesische Tanz/Percussion Gruppe mit Sitz in Düsseldorf und Bilbao. Das Team von Sapali Percussion besteht aus insgesamt 12 Musikern und Tänzern, welches unter der Leitung des Perkussionisten Moussa Diallo nun auch in Düsseldorf agiert. Head des Sapali-Teams in Bilbao sind die Brüder Mbay Sene (Tanz, Choreographie) und Khadim Sene (Percussion). Coucou, Dounoumba, Lento, Triba, … sind nur einige Namen von westafrikanischen Rhythmen zu denen getanzt wird. Begleitet werden diese Tänze traditionell nicht nur auf der Bühne durch erfahrene Trommler. Sapali bietet eine temperamentvolle, mitreißende und Freude bringende Stimmung, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

Yard Vibes Crew

ZZ_350x700_ARTISTS_YARD

Reggae Band

Die Die Yard Vibes Crew ist eine Roots Reggae Band aus Deutschland. Der Multikulturelle Hintergrund verleiht der Band den speziellen Yardi Sound. Im Jahre 2004 von Angus Frederick gegründet ist die Band immer noch sehr aktik und verbreitet auf jeder Bühne ihre postitiven musikalischen Vibes.

Mit Fitta Warri aus Jamaica als ihren Frontsänger werden sie eine ganz spezielle Show auf dem diesjährigen Afrika Festival in Düsseldorf performen.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

Chanta Crew

ZZ_350x700_ARTISTS_CHANTA

Reggae & Dancehall Music

Die Chanta Crew wurde von Che und einigen engen Freunden im Jahr 2009 gegründet und ist seitdem nicht nur in ihrer Heimatstadt Düsseldorf aktiv. Ihr Absicht war es immer Menschen verschiedenster Kulturen und Hintergründe mit Hilfe von Reggae & Dancehall Musik zusammen zu bringen.

Die Mitglieder der Crew stammen selber aus Europa, Asien, Africa, Südamerika & der Karibik. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Mixtapes 2009, was auch CHANTA CREW hiess, wollten die Leute mehr hören und sehen und so blieb es nicht aus dass die Crew anfing Partys zu organisieren.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

Hector Morton & Friends

ZZ_350x700_ARTISTS_MORTON

Reggae Style

Hector Morton ist stets ein Garant für gute Stimmung und jede Menge tanzende Gäste.
Seine Musik wird geliebt von jung und alt, quer durch alle Bevölkerungsschichten.
Auf zahlreichen Festivals oder Einzelgigs war und ist Hector Morton gern gesehen, da er die Musik liebt und das auch den Gästen vermitteln kann. Seine Mischung aus Reggae und afrikanischen Rhythmen hat ihn schon mit den großen des Genres zusammengebracht.
Hector Morton war u. a. Mitglied beim durchaus bekannten D-FLAME. Hector Morton ist immer seine Gage wert, denn er bringen mit seiner Show das Partyvolk zum kochen.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

Moussa Diallo

ZZ_350x700_ARTISTS_DIALLO

World Music

MOUSSA DIALLO stammt aus Dakar im Senegal und wurde von Kindheit an in den traditionellen westafrikanischen Percussioninstrumenten, Rhythmen und Gesängen unterrichtet. Als professioneller Percussionist des Ensembles „Djembe Rythme Guediwaye“ tourte er durch die Welt von Dubai über Korea bis nach Spanien. Mit seiner Trommel- und Tanzgruppe „Sapali Percussion“, die er 2009 in Bilbao gründete, hat er seitdem zahlreiche Engagements und Auftritte in Spanien und Deutschland durchgeführt.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

DJ Mosti

ZZ_350x700_ARTISTS_DJ-MOSTI+

Latin Music

Salsa Meeting mit DJ Mosti Mostafino. Die Party zum Tanzen, Zuschauen & Mitmachen in karibischem Ambiente mit Salsa, Bachata, Merengue, Kizomba & mehr. Zuschauer ausdrücklich erwünscht – Ihr könnt also auch gerne als „Nicht-Tänzer“ bei einem leckeren Getränk die tolle Stimmung genießen! Wenn Ihr alleine unterwegs seid – auch kein Problem, bei uns findet Ihr immer einen Tanzpartner, die Veranstaltung ist gut besucht!

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

La Mirella

350x700_ARTISTS_LA-MIRELLA

Afro Latin Dance

 

Laß dich mitnehmen auf einer Tanzreise mit La Mirella. Gerade Afro- lateinamerikanische Tänze wie Salsa und Bachata und Merengue vermitteln die Freude und Leichtigkeit eines Karibikurlaubs.
Wer sich davon mitreißen lassen möchte, der ist mit La Mirella während der Salsa Open Air Party bei den 14. Afrika Tagen Düsseldorf herzlich willkommen.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

Pachanga Quartet

ZZ_350x700_ARTISTS_PACHANGE

Latin Jazz  I  Salsa Reaggae

 

Das Pachanga Quartett ist eine Gruppen, bestehend aus vier exzellenten Musikern, die alle karibischen Rhythmen beherrschen. Ihre hohe musikalische Qualität ist mit den besten Bands vergleichbar.
Ihr Repertoire besteht vornehmlich aus Salsa-, Merengue-, Cha-Cha-Cha-, und Samba-Pop sowie Latin Jazz, das mit Elementen der Pop, House und Reggae Musik eine perfekte moderne Kombination bildet.
Alle Mitglieder des Quartetts bringen eine große Erfahrung aus beliebten und erfolgreichen kubanischen und deutschen Orchestern mit.
Pachanga heißt Fröhlichkeit, Rhythmus und Musik.
Das Trio Pachanga / Quartett Pachanga bietet einen speziellen und einmaligen Klang der jeden begeistert.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

Paa T.

ZZ_350x700_ARTISTS_PAA-T

Azonto Dance

Nachdem 2001 der ghanaische Tänzer und Tanzlehrer Paa T. (wie er im Volksmund genannt wird), die von Media Whizz Kidz organisierte Tanz-Meisterschaft gewann, wirkte er bei velen Produktionen und Anzeigen u. a. als urkomischen Tänzerin mit.

Im Jahr 2010 dann gewann er den ECRAG Free Style Dancer Titel und erweiterte seinen Bekanntheitsgrad ebenso auf den frankophonischen Markt.

Mit seinem Popularität zunehmend, breiteten sich auch Paa T.s Auftritte mehr und mehr auf den internationalen Markt aus. Auf einer sein letzter Auftritt unterhielt er gemeinsam mit Mr. Bean das internationale Publikum während einer Messe in Madrid.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

Mady Nyanyo & the Koliko Band

ZZ_350x700_ARTISTS_MADY-NYANYO

Drums

Nyanyo Addo wurde in der kleinen Ga – Gemeinschaft Labadi in der Greater Accra Region in Ghana/Westafrika geboren, in eine Familie, in der Musik und Tanz ganz natürlich in das tägliche Leben gehörten.

Von der frühen Kindheit an hat Nyanyo gelernt, die traditionellen Trommeln des Ga Volkeszu spielen , z.B. die grosse stehende Trommel Oblente, aber auch die Atumpani, die Gome-Trommel und die kleine, der Unterhaltung dienende Odono, die grössere Blekete, das Ballafon, u. a. alle erlernt Nyanyo mit großem Ehrgeiz. Fela Kuti, Mutabaruka und Mustapha Tettey Addy hat er auf ihren Touren durch Westafrika begleitet. Durch diese Tourneen hat er sich zu einem respektierten Trommler entwickelt.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

Georges & Anna

350x700_ARTISTS_SALSA-FLOW

Salsa Flow

Du lernst bei uns neben den grundlegenden Tanztechniken und spannenden Figuren Deinen persönlichen Tanzstil zu entwickeln und Deinen Bewegungsfluss und Genauigkeit im Führen und Folgen zu entfalten.
Durch die 14-jährige Unterrichtserfahrung mit Hunderten von Kunden  haben wir ein didaktisches Konzept mit speziellen Unterrichtstechniken erarbeitet, das Dich in Deiner persönlichen tänzerischen Entwicklung nach vorne bringt. Auch die Menschen, die ohne jegliche Tanzerfahrung und Musikgefühl zu uns gekommen sind, haben sich mithilfe von individuellen Hilfestellungen zu den begeisterten Tänzerinnen und Tänzern entwickelt.

Auftritt am:

Sonntag 16. Aug. um 16:00 Uhr

Publiée par Salsa Flow in Düsseldorf sur Samedi 1 février 2020